Fr, 28.01.2022 # Altstadtswing

Ort:Alte Kaserne
Technikumstrasse 8, Winterthur
Zeit:19.30 Uhr Türöffnung
19.45 Uhr Shag-Crashkurs
ab 21.00 Uhr bis spät Konzert mit The Pavilion Dance Orchestra
Eintritt:Gemäss BAG-Massnahmen (2G+)
Fr. 28.- / Fr. 23.- (Legi)

Sie sind wohl der heisseste Geheimtipp der Stunde in der Zürcher Swing Szene. Wo sie auftauchen bleiben keine Füsse an Ort und Stelle stehen. Kein Wunder bei dieser grossartigen Hommage an die Grossmeister Benny Goodman und Charlie Christian.

The Pavilion Dance Orchestra spielt den Swing Jazz der späten 30iger Jahre so wie er sein muss und vereint gekonnt elegante Leichtfüssigkeit mit verspielter Energie. Mit dieser explosiven Kombination bringt das Septett im Handumdrehen jeden Saal zum Kochen.

Lindy Hop ist ein Paartanz, entstanden in den 20er-Jahren in Harlem in New York. Lindy Hop wird hauptsächlich zu swingender, grooviger Jazzmusik getanzt und gilt als Vater von Rock’n’Roll und Boogie-Woogie. Interessierte lernen am Crashkurs die Grundschritte des Lindy Hop kennen. Vorkenntnisse im Tanzen braucht es keine, und Neugierige dürfen gerne auch nur zuschauen.

Helfer gesucht!
Ohne Helfer keine Party! Wir sind auf helfende Hände angewiesen. Wir sind sehr froh, wenn du eine Schicht am Eingang oder an der Bar übernimmst. Trage dich bitte in folgendem Doodle ein. Ein vergünstigter Eintritt und ewige Dankbarkeit sind dir sicher.