Fr. 27.01.2023 # Altstadtswing mit Shabber Nac & his Humbugs

Ort:Alte Kaserne
Technikumstrasse 8, Winterthur
Zeit:19.30 Uhr Türöffnung
19.45 Uhr Lindy Hop Crashkurs
ab 21.00 Uhr bis spät Konzert
Eintritt:Fr. 28.- / Fr. 23.- (Legi)

Legendäre Aufnahmen von Louis Armstrong, Fats Waller und Duke Ellington entfachten die junge Liebe von Shabber Nac & His Humbugs zum alten Jazz. Leidenschaftlich und mit frischen Ideen führen sie die Jazztradition in neuer Generation weiter. Tief verwurzelt in New Orleans nimmt dich die Band mit auf eine Reise durch den Old-Time Jazz und dabei treffen wir auch auf Perlen der Popmusik, die sich in Ort und Zeit verirrten. Mit Spielfreude, einer Prise Schabernack und natürlich viel Swing – denn ohne den geht ja bekanntlich gar nichts.

Lindy Hop ist ein Paartanz, entstanden in den 20er-Jahren in Harlem in New York. Lindy Hop wird hauptsächlich zu swingender, grooviger Jazzmusik getanzt und gilt als Vater von Rock’n’Roll und Boogie-Woogie. Interessierte lernen am Crashkurs die Grundschritte des Lindy Hop kennen. Vorkenntnisse im Tanzen braucht es keine, und Neugierige dürfen gerne auch nur zuschauen.

Helfer gesucht!
Ohne Helfer keine Party! Wir sind auf helfende Hände angewiesen. Unter folgendem Link kannst du dich für eine Schicht an der Bar oder an der Kasse einschreiben: Klick hier um dich für eine Schicht an der Bar oder an der Kasse einzuschreiben. Vielen Dank!